Ausbildung 2018

Ausschreibungs-Logo

Die BIPSO GmbH in Singen gehört zur Bracco Imaging und ist damit Teil des Bracco-Konzerns mit Sitz in Mailand, Italien. Mit rund 400 Mitarbeitern ist BIPSO der weltweit wichtigste Produktionsstandort für die Herstellung steriler Kontrastmittel aus dem Hause Bracco. Um der starken Nachfrage nach Premium-Kontrastmitteln nachzukommen, wird unser Standort kontinuierlich ausgebaut.

Wir freuen uns auf motivierte Auszubildende, die ihre Zukunft mit Freude und Engagement gestalten wollen und Spaß an anspruchsvollen, technischen Berufen haben. Wir suchen Dich ab dem 01.09.2018 für eine

Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w)

Ihre Aufgaben:

Maschinen erleichtern die Arbeit – das macht sie unersetzlich. Als Industriemechaniker/in bist du ihr Experte.

  • Du baust, überwachst und wartest einzelne Bestandteile sowie ganze Anlagen.
  • Du sorgst für die Installierung und die Instandhaltung der technischen Systeme.
  • Du stellst die Funktionsfähigkeit der Maschinen sicher und verbesserst diese.
  • Die Sorgfalt und Zuverlässigkeit, mit der du dabei vorgehst, hält die Pharma-Produktion in Gang – ohne dich läuft nichts.
Unsere Anforderungen:
  • Guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Selbständigkeit, Offenheit und Flexibilität
  • Teamgeist, Fairness sowie Respekt im Umgang mit anderen Menschen

Wir bieten:

  • Umfassende Vorbereitung auf Ihren Abschluss und Ihr späteres Berufsleben
  • Sehr gute Betreuung durch die Ausbilder in der Lehrwerkstatt und in der Fachabteilung
  • Hohe Übernahmewahrscheinlichkeit
  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit

Beweisen Sie Ihre Begeisterung und wachsen Sie mit uns – sowohl beruflich als auch persönlich. Flache Hierarchien ermöglichen eigenverantwortliches Arbeiten, ein angenehmes Arbeitsklima, abwechslungsreiche Arbeitsprozesse und nicht zuletzt einen sicheren Arbeitsplatz. Was wir als Arbeitgeber darüber hinaus zu bieten haben, erfahren Sie auf www.bipso.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung. Frau Cornelia Friesen steht Ihnen bei Fragen gerne telefonisch unter +49 (0) 7731 7909 - 120 zur Verfügung.